fetlife.reviews

Grindr im Test 2021

Die f√ľhrende Social-Networking-App f√ľr bi, trans, schwule und queere Menschen.
https://fetlife.reviews/de/grindr-test/Grindr

Grindr √úbersicht

Grindr
Grindr
9.3
(469 stimmen)
Grindr
89% Antwortquote von Mädchen
5417 Mädchen online

Seite besuchen
Vorteile
  • Grindr kann sich einer gelungenen Ergonomie r√ľhmen.
  • Eine beachtliche Mitgliederzahl.
  • Gut detaillierte Profile.
  • Ein interessantes Freemium.
  • Sie k√∂nnen einige ultra-ber√ľhmte Benutzer treffen.
  • Grindr ist weltweit t√§tig.
  • Viele Funktionen und Tools verf√ľgbar.
  • Sehr strenge Moderation, die f√ľr Sicherheit sorgt.
  • Es gibt kostenlose Apps zum Herunterladen f√ľr jede mobile Plattform.
  • Gay Radar und andere coole Features.
Nachteile
  • Viele Anzeigen in der kostenlosen Version.
  • Die Grindr-App ist nur f√ľr Schwule. Wenn Sie hetero oder ein M√§dchen sind, versuchen Sie es nicht.
  • Das Empfangen von Benachrichtigungen √ľber Nachrichten und Likes ist eine kostenpflichtige Funktion.
  • Es gibt eine betr√§chtliche Anzahl von Fake-Profilen.

Wie funktioniert es?

Grindr ist nichts anderes als die Tinder Gay-Version! Die Anwendung steht seit ihrer Einf√ľhrung im Jahr 2009 durch Joel Simkhai in Israel f√ľr Android und iOS zum kostenlosen Download zur Verf√ľgung. Es scheint die beste und beliebteste Gay-Dating-App weltweit zu sein. Mit t√§glich mehr als 2 Millionen Nutzern arbeitet Grindr in 196 L√§ndern.

F√ľr die schwule Community ist die Nutzung von Grindr unverzichtbar geworden. Diese Dating-App bietet eine √úbersicht √ľber Mitglieder, die sich in Ihrer N√§he befinden. So ist es m√∂glich zu wissen, welche Ihrer Nachbarn heimlich bereit sind, sich zu treffen. Dieser Filter ist ein ziemlich interessantes Kriterium. Grindr bietet auch die M√∂glichkeit, einen gr√∂√üeren Umfang zu erforschen. Sie k√∂nnen Kontakt zu Menschen aufnehmen, die weit von Ihrem Wohnort entfernt oder sogar au√üerhalb des Landes sind.

Registrierungs- und Login-Prozess

Registrierungs- und Login-Prozess

Nat√ľrlich m√ľssen Sie ein Konto erstellen, wenn Sie auf die Tools von Grindr zugreifen m√∂chten. Die Registrierung ist sehr schnell und nach dem Herunterladen der App dauert die Registrierung nur wenige Minuten. Beachten Sie, dass Sie Ihr Konto mit Facebook verkn√ľpfen k√∂nnen, was eine weitere Sicherheitsstufe und Identit√§ts√ľberpr√ľfung hinzuf√ľgt und den Vorgang beschleunigt. Die Site verwendet Ihre Fotos und Ihre Informationen, um Ihr Grindr-Profil zu vervollst√§ndigen. Denken Sie dar√ľber nach, Ihre Interessengebiete, die Seiten oder Gruppen, die Ihnen gefallen haben, auszusortieren, da diese Daten f√ľr die Benutzer der Dating-App sichtbar sind.

Das Erstellen eines Profils auf Grindr ist sehr schnell und einfach. Sie m√ľssen jedoch einige zus√§tzliche Informationen eingeben. Es gibt keine E-Mail-Verifizierung, aber Sie sollten ein Foto hochladen und es √ľberpr√ľfen, um ein Profil zu erstellen. F√ľge Details zu deinem Alter, Geburtstag, Geschlecht und deiner sexuellen Gesundheit hinzu. Der letzte zeigt, wie bewusst Grindr-Benutzer sind. In diesem Feld kann eine Person angeben, ob sie HIV-positiv ist oder andere Krankheiten hat, die ihre potenziellen Partner kennen sollten.

Wenn Sie sich erfolgreich registrieren und Ihr Profil vervollst√§ndigen, √∂ffnet sich f√ľr Sie der volle Zugang zur Plattform. Mit der erweiterten Suchfunktion k√∂nnen Sie Profile nach verschiedenen von Ihnen festgelegten Kriterien anzeigen. Diese Funktion erweist sich als sehr n√ľtzlich, wenn Sie einen bestimmten Typ von Mann treffen m√∂chten.

Profilschnittstelle

Wenn Sie Ihr Profil richtig ausgef√ľllt haben, sollte es ziemlich einfach sein, mit anderen App-Mitgliedern zu chatten. Tats√§chlich sind die Benutzer von Grindr recht reaktionsschnell und ihre Profile sind detailliert. Sie werden es nicht schwer haben, einen Partner f√ľr einen virtuellen Flirt oder ein n√§chstes Treffen zu finden, da die Leute ihren Zweck auf der Website in ihrer Biografie angeben.

Die meisten Felder m√ľssen nicht ausgef√ľllt werden. Es steht Ihnen frei, Ihr Gewicht, Ihre Gr√∂√üe, Ihren K√∂rpertyp, Ihr Pronomen (bezogen auf Ihren ‚ÄěStamm‚Äú), Ihre Position (oben oder unten) und Ihren Beziehungsstatus anzugeben. Benutzer k√∂nnen auch jeweils ein Foto hochladen. Es besteht die M√∂glichkeit, Ihre sozialen Medien mit Grindr zu verkn√ľpfen, damit andere Menschen mehr √ľber Ihr Leben erfahren k√∂nnen. Sie k√∂nnen Ihr Profil jederzeit bearbeiten.

Sie m√ľssen auf der Hut sein, denn wie bei fast allen Anwendungen dieser Art sind fragw√ľrdige Profile vorhanden. Sie zu erkennen, sollte jedoch f√ľr Sie ziemlich einfach sein. Diese gef√§lschten Profile enthalten meist nur sehr wenige Informationen und sehen insgesamt un√ľbersichtlich aus.

Spiele/Kommunikation

Spiele/Kommunikation

Grindr funktioniert basierend auf dem geografischen Standort. Die ersten Profile, die Ihnen auf der Startseite angeboten werden, sind chronologisch am n√§chsten zu Ihrem Standort. Wenn ein anderer Benutzer in Ihrer N√§he ist, wird er in den von uns angebotenen Profilen h√∂her eingestuft. Es steht Ihnen nat√ľrlich frei, die Einstellungen bez√ľglich der Geolokalisierung zu √§ndern.

Grindr bietet einen ‚ÄěMeetings‚Äú-Bereich, der f√ľr eine Anwendung dieses Umfangs recht einfach, aber √§u√üerst effektiv ist. Die Bedienung ist √ľbersichtlich und basiert auf einem Matching-System. Um es klarer zu machen, bietet Ihnen die App Profile, und es liegt an Ihnen, sie zu m√∂gen. Wenn ein Like-Profil Sie im Gegenzug auch mag, k√∂nnen Sie mit Ihrem Match chatten.

In der klassischen Version von Grindr, nämlich der kostenlosen Version, sind Sie in der Funktionalität eingeschränkt. Es bietet alles, was eine Dating-Anwendung zu bieten hat. Chatten, Ihr Profil vervollständigen und die von anderen beobachten. Es gibt jedoch reichlich Werbung; Sie erhalten keine Benachrichtigungen und haben keinen Zugriff auf alle Profile. Um die volle Funktionalität und mehr Matching-Möglichkeiten zu haben, sollten Sie auf die Xtra-Version von Grindr upgraden.

Mitgliederstruktur und Aktivitäten

Diese Dating-App hat mehr als 27 Millionen echte Nutzer, von denen t√§glich mehr als 3,3 Millionen Grindr besuchen. Im Durchschnitt verbringt ein Benutzer jeweils eine Stunde in der App. Die R√ľcklaufquote und die Mitgliederaktivit√§t sind im Allgemeinen hoch.

Benutzer Alter

Das Kernpublikum sind Menschen im Alter von 24 bis 35 Jahren. Das Mindestalter f√ľr die Anmeldung betr√§gt 18 Jahre, damit Sie auf Grindr auch recht junge Leute treffen k√∂nnen. Die App eignet sich auch gut f√ľr erwachsenes Dating. Unter den 27 Millionen Nutzern finden Sie sicher einen Partner jeden Alters.

Sexuelle Vorlieben

Alle Benutzer von Grindr sind schwule oder bisexuelle M√§nner. Frauen und heterosexuelle M√§nner werden dort keinen Partner finden. Benutzer sind offen √ľber ihre Vorlieben in Bezug auf Position, Stamm und Zweck. Einen Freund oder einen einzelnen schwulen Mann zu treffen, der nichts dagegen hat, sich einem Paar anzuschlie√üen, ist mit Grindr kein Problem.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

Die ethnische Verteilung der Nutzer ist vielseitig und unterschiedlich. Auf Grindr k√∂nnen Sie Personen nicht nach Hautfarbe oder Rasse sortieren. Sie k√∂nnen jedoch ausw√§hlen, dass Sie nur Personen aus der Umgebung in Ihrer N√§he treffen m√∂chten. In Bezug auf das Herkunftsland stammen 25 % der Nutzer aus den USA. Andere L√§nder, deren B√ľrger diese Dating-Plattform aktiv nutzen, sind Gro√übritannien, Australien, Neuseeland und Singapur.

Religiöse Orientierung

√úber die Glaubensverteilung liegen keine Statistiken vor. In der Grindr-Suchmaschine sind keine Filter bez√ľglich Religion vorhanden.

Funktionen der Grindr-Dating-Website

Funktionen der Grindr-Dating-Website

Leider gibt es f√ľr Leute, die die Dating-Apps von Desktops bevorzugen, keine Website-Version von Grindr. Sie m√ľssen die f√ľr Android oder IOS verf√ľgbare mobile Anwendung herunterladen.

Sicherheit

Es gab einige Kontroversen bez√ľglich der Sicherheit der Benutzerdaten auf Grindr. Zum Beispiel wurden die Daten aus dem Abschnitt zur sexuellen Gesundheit des Profils, in dem eine Person Informationen √ľber ihren HIV-Status teilt, an Dritte weitergegeben, insbesondere an Gesundheitsorganisationen, die HIV untersuchen. Nachdem die Nachricht dar√ľber aufgetaucht war, erkl√§rten die Entwickler der Dating-App, dass sie die √úbertragung dieser Informationen eingestellt haben und alle Daten der Grindr-Benutzer sicher und privat sind.

Da es keine E-Mail-Verifizierung gibt, bestehen einige Fakes den Registrierungsprozess. Sie sind bei dieser Dating-App nicht vor Betr√ľgern oder F√§lschungen gesch√ľtzt, da Sie w√§hrend der Profilerstellung nur ein Foto angeben m√ľssen. Benutzern steht es frei, das Konto mit Facebook zu verkn√ľpfen. Dieser Stand der Dinge bedeutet, dass Bots problemlos eine ung√ľltige E-Mail-Adresse eingeben, ein Archivfoto hochladen und es frei durchsuchen k√∂nnen. Sie werden es verwenden, bis die Moderatoren sie bemerken oder andere Benutzer verd√§chtige Profile melden. Zum Gl√ľck arbeiten Grindr-Moderatoren schnell und effizient.

Falls Sie ein zweifelhaftes Mitglied bemerken, haben Sie das Recht, dieses zu blockieren und sich an das Support-Team zu wenden. Die Nutzungsbedingungen und die allgemeinen Richtlinien der Website garantieren Ihnen ein sicheres Surfen in der App und vollst√§ndigen Datenschutz. Nachdem Sie die Grindr-Nutzungsvereinbarung akzeptiert haben, k√∂nnen Sie jederzeit um Hilfe bitten oder die Aus√ľbung Ihrer Rechte und Freiheiten verlangen.

Ist Grindr legitim oder ein Betrugsdienst?

Grindr ist seit 2009 durch einen israelischen Gesch√§ftsmann der breiten √Ėffentlichkeit bekannt und gilt als Benchmark-Anwendung im Bereich schwuler und bisexueller Partnersuche. Diese Anwendung ist sehr erfolgreich, insbesondere mit Millionen von Downloads pro Monat auf der ganzen Welt. Es ist kostenlos (obwohl es bei Grindr Xtra eine kostenpflichtige Option gibt) und in vielen Teilen der Welt und in mehreren Sprachen einsatzbereit. Diese Dating-App ist sicherlich kein Betrug, und Sie k√∂nnen darauf vertrauen, dass sie Sie mit einem perfekten schwulen Partner zusammenbringt.

Grindr genie√üt weltweit einen sehr guten Ruf und ist bei Android-, Windows Phone- und iPhone-Benutzern beliebt. Die Anbieter der mobilen Anwendungen sind f√ľr die Verbreitung der offiziellen Version der App verantwortlich. Stellen Sie sicher, dass Sie Grindr von Ihrem offiziellen Anbieter installieren, da es Ihnen Qualit√§t und Authentizit√§t garantiert.

Beim ersten Zugriff fordert die App Sie auf, eine E-Mail-Adresse und Ihren Namen anzugeben. Sie k√∂nnen Ihre Daten teilen, da die App diese nicht an Dritte weitergibt und verspricht, die Profilbeschreibungen und Konversationen aller Benutzer zu verschl√ľsseln. Grindr berechnet Ihnen keine Geb√ľhren f√ľr die Nutzung der App, bis Sie sich f√ľr ein Upgrade auf das Premium-Abonnement entscheiden. Wenn jemand innerhalb der App Sie auffordert, die Kreditkartendaten anzugeben oder Geld f√ľr die Nutzung der App zu √ľberweisen, fallen Sie nicht auf Betr√ľger herein. Melden Sie dieses Konto dem Support-Team und teilen Sie Ihre Finanzdaten niemals mit Fremden.

Abonnementarten und Preis

Abonnementarten und Preis

Grindr ist derzeit die f√ľhrende App f√ľr schwules und bisexuelles Dating. Dieser Service ist in der Tat eine der besten Gay-Dating-Apps, wenn nicht die beste. Sie k√∂nnen sich leicht vorstellen, dass bei einem solchen Erfolg der Zugang irgendwann kostenpflichtig wird.

Im Basismodus von Grindr, in dem der Zugriff kostenlos ist, erhalten Sie nicht alle Plattformfunktionen. Sie haben Zugriff auf die Grundfunktionen, n√§mlich: Chat, detaillierte Profile und eine einfache Suche. Sie werden sich jedoch √ľber dauerhafte Anzeigen √§rgern, Sie haben keinen Zugriff auf Benachrichtigungen und Ihr Profilzugriff ist eingeschr√§nkt. Wenn Sie alle Funktionen nutzen m√∂chten, empfehlen wir Ihnen, auf das kostenpflichtige Abonnement umzusteigen. Die Preise sind wie folgt:

Grindr Xtra

Dauer Kosten Gesamt
Ein Monat $ 13 $ 13
Drei Monate 9,4 $ pro Monat 29 $
Zwölf Monate 5,2 $ pro Monat $ 63

Grindr Unbegrenzt

Dauer Kosten Gesamt
Ein Monat $ 41 $ 41
Drei Monate 20,3 $ pro Monat $ 61
Zwölf Monate 14,7 $ pro Monat $ 177

Kostenlose Mitgliedschaft

Was Sie als normaler Grindr-Benutzer erhalten:

  • Profileinrichtung;
  • Anzeigen einer begrenzten Anzahl von Spielen (bis zu 100 pro Tag);
  • Senden und Empfangen von Nachrichten;
  • Einen ‚ÄěStamm‚Äú ausw√§hlen;
  • Grundlegende Suchfilter;
  • Durchsuchen der Profile;
  • Erstellen von Gruppenchats.

Bezahlte Mitgliedschaft

Bezahlte Mitgliedschaft

Grindr ist ohne Zweifel die Nummer 1 auf dem Gay-Dating-Markt. Diese Plattform ist eine der besten, wenn nicht sogar die beste App f√ľr Schwule, bei der Sie f√ľr die Qualit√§t und den Ruf der App bezahlen. Sie k√∂nnen sich vorstellen, dass sich ein solcher Erfolg fr√ľher oder sp√§ter auszahlen wird. Im kostenlosen Modus haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Funktionen. Aber es gibt noch viel mehr, von dem Sie profitieren k√∂nnen, wenn Sie sich f√ľr Grindr Xtra entscheiden. Dies ist die kostenpflichtige Version der App. Mit dieser Version genie√üen Sie die im kostenlosen Modus verf√ľgbaren und einige zus√§tzliche Funktionen. Unter diesen neuen Funktionen haben Sie:

  • Null Werbung;
  • Sie k√∂nnen 300 Mitglieder gleichzeitig laden und erreichen;
  • Sperrliste ohne Grenzen;
  • Wischen Sie schneller.

Diese Funktionen sind zwar zus√§tzliche und n√ľtzliche Punkte, aber nicht so wichtig. Sie k√∂nnen die Anwendung ausgiebig nutzen oder Leute treffen, die Grindr nicht bezahlen. Wenn Sie sich jedoch f√ľr den kostenpflichtigen Modus entscheiden, k√∂nnen Sie die Plattform bequem durchsuchen, insbesondere da keine Anzeigen vorhanden sind, die die Navigation oft verlangsamen.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Grindr hat keine Webversion, daher gelten alle nachfolgend beschriebenen Funktionen f√ľr die Benutzerfreundlichkeit der App. Es ist notwendig, mit der Anwendungsversion zu tun, die auf Android und IOS verf√ľgbar ist.

Wie die meisten GPS-basierten Anwendungen bietet Grindr eine sehr attraktive Benutzeroberfläche mit guter Ergonomie, die die Navigation im Portal erleichtert. Die verschiedenen Features präsentieren die Funktionalität der App auf einem silbernen Teller und erfordern kein großes Verständnis vor der Nutzung. Außerdem ist es dank der großen Anzahl von Benutzern einfach, auf der Plattform Kontakte und Diskussionen zu erstellen. Um mehr Übereinstimmungen zu erhalten, können Sie die Geolokalisierungsabdeckung erhöhen, insbesondere wenn Sie sich auf dem Land befinden.

Mobile Applikation

Die Grindr-Plattform bietet Ihnen eine gut funktionierende Anwendung mit einer großen Anzahl von Mitgliedern. Alle 26 Millionen Benutzer, die den Dienst nutzen, sind in der App vorhanden. Die Statistik behauptet, dass die Anwendung 3,5 Millionen tägliche Besuche hat. Sie können sich nur vorstellen, wie viele Menschen gleichzeitig online sind. Die Aktivitäten in Grindr sind also vielversprechend und Sie werden sicher Ihren Schwulenpartner finden. Daher bietet diese Dating-App eine freundliche Community, was eine gute Gelegenheit ist, aber seien Sie aufgrund der zahlreichen Fake-Profile vorsichtig.

Es versteht sich von selbst, dass f√ľr den Zugriff auf die Funktionen der Grindr-App die Erstellung eines Kontos unbestreitbar ist. Sobald Sie eine Anwendung auf Ihrem Handy installiert haben, dauert es einige Minuten, bis Sie der Plattform beitreten. Die Registrierung ist einfach und nimmt sehr wenig Zeit in Anspruch. Denn ja, wie bei seinem Alter Ego erlaubt Grindr, alles mit Facebook zu verkn√ľpfen. Daher ber√ľcksichtigt die App Ihr Profil, Ihre Fotos und Informationen, um Ihre Grindr-Informationen zu vervollst√§ndigen.

Die App ist gut optimiert und funktioniert ohne Fehler. Wenn Sie die Werbung irritiert, kaufen Sie das Premium-Abonnement und verwenden Sie die aktualisierte Version der Plattform. Im Allgemeinen ist es bequem, die App als Standardbenutzer zu verwenden, und Sie können Grindr so lange surfen, wie Sie möchten.

Kontakt Informationen

Kontakt Informationen

Firma: Grindr LLC

Adresse: 750 N. San Vicente Boulevard, West Hollywood, Kalifornien 90069, USA

Telefon: +1 415 8120244

Email: [email protected]

Fazit

In der schwulen Plattformbranche ist der Wettbewerb so hart wie bei generalistischen Websites. Grindr bietet jedoch eine viel bessere Erfolgsquote als andere Anwendungen in diesem Bereich. Es ist die beste Gay-Dating-App, die die Mehrheit der schwulen und bisexuellen Männer verwendet. Dass die App Freemium ist, hat sicherlich auch mit ihrer hohen Popularität zu tun. Wenn Sie die Abonnementkosten mit anderen Apps vergleichen, bietet Grindr auch einen der niedrigsten Preise auf dem Markt.

Ein kleines Bedauern an der kostenlosen Version jedoch: Benutzer werden nicht √ľber neue Beitr√§ge, Nachrichten oder Ansichten Ihres Grindr-Profils durch andere Mitglieder benachrichtigt. Obwohl dies nicht viel bedeutet, m√ľssen Sie Ihre E-Mails dennoch manuell √ľberpr√ľfen, um zu wissen, wer Interesse an Ihnen gezeigt hat. Daher k√∂nnen Sie das Telefon nicht aus der Hand legen und eine Benachrichtigung erwarten, auch wenn Sie neue Nachrichten haben.

Alles in allem ist Grindr eine sehr effektive Anwendung, die die Gay-Community gut befriedigt. Meine Damen, wenn Sie Ihren schwulen besten Freund suchen, ist dies nicht der richtige Ort, um sich anzumelden! Die Grindr-App funktioniert nur f√ľr schwule, bi, transgender und queere M√§nner.

Ihre Bewertung abgeben
Bewertung: